Das Prinzip der Geräuschunterdrückung Kopfhörer (Teil 1)

2020-09-30

Wenn Sie einen speziell entwickelten Kopfhörer tragen, werden Sie durch externe Geräusche nicht mehr gestört.

Dies ist der Genuss, den uns geräuschunterdrückende Kopfhörer bringen.

Warum kann Kopfhörer mit GeräuschunterdrückungHaben Sie so eine magische Leistung?

Dieser Artikel entführt Sie in die Welt der geräuschunterdrückenden Kopfhörer.

Klassifizierung von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung

Kopfhörer, die Umgebungsgeräusche wirksam reduzieren können, werden als geräuschunterdrückende Kopfhörer bezeichnet.Objektiv gesehen haben fast alle Ohrhörer zu Beginn des Entwurfs überlegt, wie externe Geräusche reduziert werden können, aber Ohrhörer mit Geräuschreduzierung haben bei der Reduzierung von Geräuschen mehr Beachtung geschenkt und weisen eine deutlichere Leistung auf.

Nach dem Prinzip werden Kopfhörer mit Geräuschreduzierung hauptsächlich in zwei Typen unterteilt: Der eine ist ein Kopfhörer mit passiver Geräuschreduzierung (Passive Noise Cancelling) und der andere ist ein Kopfhörer mit aktiver Geräuschreduzierung (Active Noise Cancelling). Das sogenannte PassivKopfhörer mit Geräuschreduzierungist es, Geräusche durch das schalldichte Material oder die spezielle Struktur des Kopfhörers so weit wie möglich zu isolieren.

Kopfhörer mit In-Ear-Ohrhörern und großen Ohrenschützern, die wir zuvor eingeführt haben, können als passive Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung klassifiziert werden. Sogar die aktiven Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, die wir unten untersuchen, haben das Design passiver Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung hinzugefügt. Natürlich haben diese keine strengen Grenzen, denn es gibt nur einen Zweck: wie man Umgebungslärm effektiver reduziert.

Das Headset zur aktiven Rauschunterdrückung ist eine spezielle Rauschunterdrückungsschaltung, die im Headset eingestellt ist. Im Allgemeinen werden ein Audioempfänger (wie ein Miniaturmikrofon) und ein Anti-Rausch-Ausgangschip verwendet, um die Frequenz des externen Rauschens zu empfangen und zu analysieren und die entgegengesetzte Frequenz zu erzeugen, um sich gegenseitig zu schwächen oder aufzuheben, um den Zweck der Abschirmung zu erreichen Lärm.

Der Vorgang vom Beginn des Betriebs des Headsets zur aktiven Geräuschreduzierung bis zum Hören des menschlichen Ohrs kann in mehrere Schritte unterteilt werden. Zunächst erfasst das im Headset platzierte Miniaturmikrofon die Mittel- / TiefstwerteFrequenzrauschen in der Umgebung, die das Ohr hören kann (z. B. 100 Hz)

1000 Hz); Als nächstes wird das Rauschsignal an die Rauschreduzierungsschaltung übertragen, und die Rauschreduzierungsschaltung führt eine Echtzeitberechnung durch; Nachdem die Rauschunterdrückungsschaltung verarbeitet wurde, wird das erzeugte Signal durch den Lautsprecher erzeugt, um das Rauschen durch Erzeugen einer Schallwelle mit der entgegengesetzten Phase des Rauschens und der gleichen Amplitude zu unterdrücken. Schließlich werden unsere Ohren spüren, dass das Geräusch reduziert wird oder sogar verschwindet.

Kurz gesagt, es ist ein Mikromikrofon zu verwenden, um Rauschen durch die Rauschunterdrückungsschaltung zu sammeln, um die Phase des Rauschens um 180 Grad umzukehren, und das entsprechende Rauschunterdrückungsgerät zu erzeugen, um sich gegenseitig zu unterdrücken. Generell ist die Wirkung von aktivKopfhörer mit Geräuschreduzierungist sehr offensichtlich.